Kontakt

  |  

Impressum

  |  

Sie sind hier:  >> Persönlich 


Persönlich

Hallo liebe Leser

Nachdem ich mich bereits mit verschiedenen "Systemen" auseinandergesetzt und auch nach diesen gearbeitet habe, konnte mich keine richtig Überzeugen.
Per Zufall bin ich auf die damals in Europa noch relativ unbekannte Methode „Natural Hoofcare" nach Pete Ramey gestossen. Im Gegensatz zu anderen Methoden der Hufbearbeitung werden bei „Natural Hoofcare” die Hufe nicht nach irgendeiner vorgegebenen Theorie beschnitten und gestellt. Vielmehr orientiert sich die Bearbeitung an den Signalen des Hufes. Das heißt, am Huf wird abgelesen was dieser gerade an Korrektur benötigt.

 

Diese sanfte und natürliche Methode hat mich dazu bewogen, die Weiterbildung am Barhuf-Institut zu absolvieren. Natural Hoof Care ist jedoch nicht nur Barhufpflege, sondern es wird auch sehr grossen Wert auf die Haltung, Fütterung und Bewegung gelegt. Werden diese Faktoren nicht berücksichtigt, kann kein gesunder Huf wachsen. In der Infomappe [1.060 KB] erfahren Sie mehr über die Themen der umfangreichen Weiterbildung, welche ich erfolgreich abgeschlossen habe.

 

Weiterbildung

Die Fütterung spielt nicht nur bei der Entwicklung der Hufe eine wichtige Rolle, sie ist auch essentiell für die Gesundheit Ihres Pferdes. Viele Probleme wie Ekzeme, Kotwasser, Husten, Strahlfäule, rissige Hufe etc. können auf den Stoffwechsel und somit auf die Ernährung zurückgeführt werden.

Um diese Zusammenhänge und die damit verbundenen Auswirkungen zu verstehen, absolvierte ich im Jahr 2010 eine Weiterbildung zum "Fütterungs-Experten" bei Kinequin (Frau Dr. Christina Fritz).

 

Meine bessere Hälfte

Während ich mich hauptsächlich mit Hufen und Fütterung beschäftige, hat sich meine Frau Sandra die sanfte und wirkungsvolle Methode des Tier-Shiatsu, Cranio Sacral und Animaltouch zur Aufgabe gemacht. Sie arbeitet seit September 2007 als selbstständige Dipl. Tiershiatsu-Masseurin ME.
Sie hat zudem die Weiterbildungen in "Craniosacrale Balance" für Pferde, "Animal-Touch" sowie "Quantum Touch Basic Workshop" bei Kinequin absolviert.
Des Weiteren war sie Lehrerassistentin bei Tiershiatsu-Schule ME.

 

Kontakt

  |  

Impressum

  |